Wir sind Villgrater Natur

Unser Ursprung, Markenfocus und wertvollstes Gut – die Villgrater Natur.

Bio und Nachhaltigkeit sind bei uns keine leeren Schlagworte, sondern gelebter Alltag und Firmenphilosophie. Im unberührten Osttiroler Villgratental – bei reiner Luft und wilden Gebirgsbächen die Trinkwasser führen – leben wir diese Werte ganzheitlich und leidenschaftlich als Familienbetrieb. Unsere Tiroler Bergschafe leben fast ganzjährig im Freien und genießen beste Alm- und Wiesenkräuter, was sich positiv auf die Wollqualität auswirkt. Wir verarbeiten ausschließlich biologische, regionale und natürliche Rohstoffe, die wir sorgfältig in Handarbeit weiterverarbeiten. Dabei sind wir innovativen Impulsen, die sich in unsere Firmenphilosophie fügen, stets aufgeschlossen: Ein respektvoller, nachhaltiger Umgang mit unserem Ökosystem prägt die Wertschöpfungskette der Villgrater Natur.

Gesunde, authentische Produkte können nur in einem ebensolchen Umfeld entstehen. Unsere Ideologie ist in jedem Produkt spürbar und bringt natürliches, sinnliches Wohlgefühl und Entspannung in jeden Wohnraum.

Zur Geschichte von Villgrater Natur.

Berge des Villgratentales

Das Villgratental in Osttirol, Heimat von Villgrater Natur.

Unsere Tiroler Bergschafe auf der Alm. Mittlerweile verarbeitet Villgrater Natur die Wolle von 75.000 heimischen Schafen.

Seit 600 Jahren lebt und arbeitet Familie Schett am Lahnberg im Villgratental.

Der Familienbetrieb, der Biobauernhof und die zweite Generation

Seit 600 Jahren lebt und arbeitet unsere Familie am Lahnberg auf 1550 m Seehöhe über dem Villgratental, und Villgrater Natur ist ein Familienbetrieb geblieben. Josef Schett erkannte schon vor 30 Jahren das Potential von Naturmaterialien für den Wohnbereich, und gründete aus dem Bergbauernhof seiner Familie das Unternehmen Villgrater Natur. Mittlerweile arbeiten zwei der Töchter von Sepp und Bernadette Schett, die den Biobauernhof führt, aktiv im Unternehmen mit: Margaretha ist im Stammhaus am Klamperplatz in Innervillgraten nicht weg zu denken. Rebecca studierte in Wien und sammelte Erfahrung in vergleichbaren Betrieben, bevor sie zur rechten Hand ihres Vaters wurde. Sie war auch die maßgebliche Triebfeder für den Concept Store in der Rosengasse in Lienz und kümmert sich nicht nur um Marketing, sondern auch um das Sortiment in den Stores.

Der Vertrieb der Villgrater Natur Produkte erfolgt über den Webshop, das Stammhaus in Innervillgraten und seit 2018 im Concept-Store in Lienz. Ab Sommer 2019 wird es einen Concept-Store in Wien geben. Das Villgrater Natur Haus ist zur beliebten Ausflugs- und Einkaufsdestination geworden. Hier finden Führungen durch die Manufaktur statt, befinden sich ein großzügiger Verkaufsraum und ein lichtdurchfluteter Zirben Saal für Bewirtungen und Events. Villgrater Natur plant mittelfristig mehrere Concept-Stores in Bezirkshauptstädten Österreichs.

Der Familienbetrieb Villgrater Natur: Ein Teil der Familie Schett bei der Shop Eröffnung in Lienz 2018.

Villgrater Natur Haus im Winterpanorama

Das Stammhaus im Villgratental im Winter. Ein beliebtes Ausflugsziel für Touristen, um Produkte zu kaufen, für Führungen durch die Produktion und Events mit ursprünglicher, regionaler Bewirtung im Zirben Saal.

Im Conceptstore in Lienz als auch im Stammhaus Villgratental wird das hauseigene Sortiment mit  ausgewählte Accessoires passend zur Firmenphilosophie ergänzt: In Handarbeit gefertigt, regional und ursprünglich..

Wolldecken, Sitzkissen und Schaffelle für den Wohnbereich im Concept Store Lienz.

Das Zirbenbett zum Villgrater Natur Bett Schlafsystem der Tischlerei Forcher.

Die Produkte – Alpiner Lifestyle, der in jedes Ambiente passt.

Unsere Produkte sind Alpiner Lifestyle pur. Natürliche, ursprüngliche Schlafsysteme, Wohn-Accessoires mit angenehmen Geruch und wohliger Haptik werden in unserer Zeit des Bewusstseins von Nachhaltigkeit, Tierschutz und Regionalität immer beliebter.

Unser Villgrater Natur Bett Schlafsystem, 1992 gemeinsam mit Willi Dungl entwickelt, besteht aus Matratze, Federelement und Einlegerahmen aus Naturmaterialien und wird mit Tischlern aus der Region zum Villgrater Natur Bett. Ergänzend führen wir Pflegeprodukte und Bekleidung aus Naturmaterialien. Die Dämmstoffe aus Schafschurwolle werden unter der Marke Woolin vertrieben.

Sitzauflage Lammfell
Kuscheldecken aus Schafschurwolle

Wohnacessoires aus Naturmaterialien passen in jedes Wohnambiente.

Naturmaterialien im Wohn- und Schlafbereiche haben eine wohltuende Wirkung.

Die Produktion im Osttiroler Villgratental.

Aus den traditionellen Handwerkstechniken wie Kartatschen, Spinnen, Weben und Walken wurde eine moderne Wollverarbeitung, die heute mehr als 10 Arbeitsplätze im Tal sichert und rund ein Drittel der österreichischen Schafwolle von etwa. 75.000 heimischen Schafen verarbeitet.

Ursprüngliche, natürliche Rohstoffe werden in unserer Manufaktur im Villgratental zum Besten aus der Natur für natürliches Wohnen und behaglichen Schlaf. Von der Wollfaser bis zur fertigen Decke oder Matratze steckt in allen Produkten viel Sorgfalt und Handarbeit. Wir lieben Kreativität und Abwechslung, die unsere Arbeit spannend und herausfordernd macht. Authentische Produkte in intakter Natur zu erzeugen ist ein wunderbares Gefühl – das spüren auch unsere Kunden.

Aus traditionellen Handwerkstechniken wurde eine moderne Wollverarbeitung.

Matratzen aus Naturmaterialien: Durch die händische Fertigung unserer Schlafsysteme sind Sonderanfertigungen und –wünsche für uns leicht umzusetzen.

Auch die Kissen und Überdecken werden in Handarbeit genäht.

Das Villgrater Natur Federelement aus Naturholleisten, Naturlatex und Baumwoll-Gradl.

2019-05-21T14:58:49+00:00

Handarbeit in höchster Präzision – Villgrater Natur Produkte.